Stern über Bethlehem

logo
Evangelische Kirchengemeinde Hilden/ Rheinland – Erlöserkirche
Die Große Weihnachtskrippe
Anschauliche Heilsgeschichte, Glaubensbotschaft, tiefe Symbolik und liebevolle Details




unsere drei Weisen

Die_drei_Weisen(Figuren von 2009) Weise oder Könige? Die Besucher aus dem Morgenland im Stall werden lediglich bei Matthäus im Zusammenhang mit Herodes und dem Kindermord kurz erwähnt. Sie waren schlichte Sterndeuter, Traumlauscher und Magier, auf der Suche nach der Wahrheit oder dem Sinn des Lebens. ...[mehr]

unsere Könige

Sternsinger_Gruppe_2(Figuren von 2009) Epiphanie, griech. die „Erscheinung“, bezeichnet das Erscheinen Gottes in der Person des Christus in dieser Welt. Am 6.Januar wurde ursprünglich das Weihnachtsfest gefeiert, mit mehreren Anlässen zusammen: Geburt Christi, der Besuch der Magier, die Taufe Christi, die Hochzeit zu Kana - als Ausdruck der Dreiheit der Erscheinung Gottes. Volkstümlich wurde der Dreikönigstag daraus, nachdem alle Kirchen das Geburtsfest auf die Wintersonnenwende, den 25. Dezember, verlegte...[mehr]

die Königin von Saba

Koenigin_von_Saba_2019(Figuren von 2008) Mythische Wirklichkeit, historische Wahrheit, jüdische Geschichte, heidnischer Sibyllenkult, arabische und äthiopische Kultur fließen mit christlichem Glauben zusammen und finden sich in einer wunderbar rätselhaften Krippenfigur wieder. ...[mehr]

König Herodes

Koenig_Herodes_1(Figur von 2020)
Herodes war König und regierte zur Zeit Jesu in Jerusalem. Aber er gehört natürlich nicht in den Königszug, der sich dem Jesuskinde zuwendet.
Im Gegenteil: er trachtet dem Gottessohn nach dem Leben...
...[mehr]



Fußzeile

| Zuletzt geändert am: 4.4.2021 | Sitemap| Disclaimer | Impressum | Besucher: 721510 |